Tobias Bührer/Azienda Montana Odro/ Val Verzasca

+41 79 746 1900

info(at)odro.ch

 

 

Odro ist nur zu Fuss erreichbar!

Vom Dorf Vogorno ist Odro über einen gut ausgebauten und wunderschön gelegenen Wanderweg durch Kastanien- und Birkenwälder in ca. 2 bis 3 Stunden erreichbar, dabei sind ca. 700 Höhenmeter zu überwinden.

Mit den ÖV: Richtung Lugano/Milano, in Bellinzona umsteigen auf S 20 Richtung Locarno. In Tenero umsteigen auf Postauto 321 Richtung Sonogno. Bei der Haltestelle Sant Antonio in Vogorno aussteigen. Ab da zu Fuss links an der Kirche vorbei, geradeaus durchs Dorf bis zum gelben Wegweiser "Odro" gehen. Von diesem Punkt an ist der Wanderweg bestens mit den bekannten, gelben Wegweisern signalisiert.

Los geht nun  die Wanderung durch Wälder und über Wiesen, vorbei an Stavello nach Odro.

Mit dem Auto: In Vogorno nach dem gelben Restaurant "Pizzo Vogorno" scharf rechts abbiegen, bei der nächsten Abzweigung rechts halten, sich nicht vom Schild "Sackgasse" abhalten lassen! Durch das Dorf die enge Strasse hochfahren, bis rechterhand 6 Parkplätze erscheinen. Falls besetzt, weiter hochfahren, nach ca. 500 Meter kommen weitere Parkplätze auf der rechten Seite. Wanderschuhe anziehen und den gelben Wegweisern durch Wälder und über Wiesen, vorbei an Stavello nach Odro folgen.